Herzlich Willkommen bei Sie-Zuhause

Suchen Sie eine persönliche, individuelle, kompetente und humorvolle Pflege und Betreuung in Ihrem eigenen Zuhause? Und möchten Sie immer von der selben Person oder einem kleinen Team betreut werden? Dann sind Sie bei Sie-Zuhause am richtigen Ort. Wir sind freiberufliche Pflegefachfrauen und im Raum Zürcher Oberland unterwegs für Sie.

Wir freuen uns auf Sie!

Sie-Zuhause wächst

Neu mit im Boot meine langjährige Freundin und Berufskollegin Sandra Moreda. Wir kennen uns schon seit unserer Lehrzeit, also über 20 Jahre. Nun starten wir zu zweit und gehen zusammen neue Wege mit Sie-Zuhause.

mehr lesen

Sie Zuhause macht Ferien

Guten Tag Ich bin von Montag 23. Juli bis am Sonntag 05. August 2018 in den Ferien. Während dieser Zeit ist meine Kollegin Ursula Häusler meine Stellvertretung und unter der Nummer 079 560 51 80 zu erreichen. Ab Montag 06. August 2018 bin ich wieder für Sie da. Es...

mehr lesen

Philosophie

Die Philosophie, wie sie von Sie-Zuhause gelebt wird.

N

 

persönlich

Die Persönlichkeit eines jeden Menschen zu respektieren ist uns wichtig. Der gegenseitige Respekt ermöglicht einen vertrauensvollen Umgang.

N

 

individuell

Der stetige Austausch mit Berufskolleginnen verschiedener Disziplinen steht für unsere Offenheit und unser Interesse am Thema Pflege.

N

 

kompetent

Pflege soll immer individuell gestaltet sein, so dass diese auf die Klientin/den Klienten zugeschnitten ist und sie/er sich aufgehoben fühlt.

Kosten

p

Krankenkassen Leistungen

Bei einer ärztlichen Verordnung werden die Kosten von der Grundversicherung Ihrer Krankenkasse gedeckt. Ausgenommen ist die Patientenbeteiligung von CHF 8.00 pro Behandlungstag, der Selbstbehalt und die allfällige Franchise.
Weitere Informationen entehmen Sie der Bröschüre der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich.

Krankenkasse

Abklärung / Beratung (A) CHF 79.80/h
Behandlungspflege (B) CHF 65.40/h
Grundpflege (C) CHF 54.60/h
Abgerechnet wird pro angebrochenen fünf Minuten, jedoch mindestens zehn Minuten.

Unfall- und Sozialversicherung

Abklärung / Beratung (A) CHF 78.00/h
Behandlungspflege (B) CHF 72.00/h
Grundpflege (C) CHF 66.00/h
Abgerechnet wird pro angebrochenen zehn Minuten.

Akut- und
Übergangspflege

Abklärung / Beratung (A) CHF 54.55/h
Behandlungspflege (B) CHF 53.65/h
Grundpflege (C) CHF 47.50/h
Abgerechnet wird pro angebrochenen fünf Minuten.

(A)
Beratung
Prävention
Erstgespräch
Bedarfsabklärung

(B)
Medikamente richten und Verabreichen
Blutzuckerkontrolle
Blutdruck- und Pulskontrolle
Wundbehandlungen
Injektionen verabreichen
Infusionen verabreichen
Blutentnahmen
Blasenkatheter
Wickel
Sondennahrung

(C)
Unterstützung bei der Körperpflege
Unterstützung beim An- und Auskleiden

Mehr zur Pflegefinanzierung finden Sie in der Informationsbroschüre für Patientinnen, Patienten und Angehörige auf der Website der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich.
Stand April 2018. Änderungen vorbehalten.

Angebot

 

Bedarfsabklärung

  • Anamnese
  • Besprechung der benötigten Hilfestellungen
  • Erklärung der Kosten und dessen Aufteilung
  • Planung des weiteren Vorgehen
  • Multidisziplinäre Kommunikation

Grundpflege

  • Ganzkörperpflege / Baden / Duschen / Unterstützung bei der Darm- und Blasenentleerung
  • Überwachung der Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme
  • Mobilität (Gehen, Aufstehen, Positionswechsel im Bett und auf dem Stuhl)
  • An- und Ausziehen von Stützstrümpfen oder Beine korrekt einbinden

Prävention

  • Gesundheitsförderung
  • Präventive Beratung gegen Folgeerkrankungen
  • Präventive Massnahmen gegen Folgeschäden

Wundpflege

  • Beratung von Wundversorgungen
  • Decubitus (Druckgeschwüre)
  • Ulcus Cruris (offene Beine)
  • schlecht heilende Wunden (z. Bsp. bei  Diabetes mellitus)
  • Verbandwechsel nach Operationen

Palliativbegleitung / Sterbebegleitung

  • Begleitung in seelischen & körperlichen Belangen
  • lindern von Schmerzen und anderen Beschwerden
  • Unterstütztung des Klieten, so lange wie möglich aktiv zu bleiben
  • Integration von psychischen und spirituellen Aspekten
  • Unterstützung der Angehörigen im Trauerprozess
  • Das Sterben als natürlichen Prozess erachten

Demenz

(Alzheimer, Vaskuläre Demenz, Korsakow-Syndrom, Lewy-Body und Frontotemporale Demenz)

  • Begleitung und Unterstützung des Betroffenen und dessen Umfeld
  • Pflege
  • Stundenweise Entlastung der Angehörigen / Nachtwache

Wickel

  • Feucht-heisse Wickel
  • Temperierte Wickel
  • Kalte Wickel

Blasenkatheter

  • Katheter legen & wechseln
  • Katheter Überwachung
  • Katheterspühlung

Sondennahrung

  • Verabreichung der Sondennahrung
  • Anleitung der Klienten und Angehörigen
  • Überwachung der Nahrungsaufnahme

Medikamente

  • Richten der Medikamente
  • Verabreichung der Medikamente
  • Erklären der möglichen Wechselwirkungen

Blutentnahmen

  • für Laboruntersuchungen
  • Abwicklung mit dem entsprechenden Labor
  • Erklärung der Resultate

Infusionen

  • Anbringen & Überwachen der Infusion
  • Kurzzeitinfusionen
  • Dauer- & Langzeitinfusion

Falls Ihr Thema nicht aufgeführt ist, kontaktieren Sie uns ungeniert.

Kontakt

 

Sie-Zuhause
Untere Gasse 16
8344 Bäretswil

076 470 90 09

info@sie-zuhause.ch
www.sie-zuhause.ch

10 + 14 =

Team

Sandra Moreda

Sandra Moreda

freiberufliche Pflegefachfrau HF

Seit meiner Diplomierung im Jahr 2000 arbeitete ich in verschiedenen Bereichen der Akut- und Langzeitpflege.
Während dieser Zeit besuchte ich diverse Weiterbildungsveranstaltungen unter anderem in den Bereichen Kinästhetik, Basale Stimulation, Validation, Qualitätsmanagement, Wundpflege und Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg.
Sie mit meinen Fachkenntnissen kompetent und einfühlsam zu unterstützen, darauf freue ich mich sehr!

Telefon 079 616 87 07
E-Mail sandra.moreda@sie-zuhause.ch

Regula Egli

Regula Egli

freiberufliche Pflegefachfrau HF

Während meiner Ausbildung und nach meinem Abschluss zur Pflegefachfrau im Jahr 2000, bin ich in verschiedenen Bereichen der Langzeit- und Akutpflege tätig gewesen. Unter anderem im Kantonsspital Winterthur, im Waidspital Zürich, im Spital Dielsdorf und im Alterszentrum Adlergarten und Oberi, beides In Winterthur.
15 Jahre lang arbeitete ich in der Sonnweid in Wetzikon in verschiedenen Funktionen und besuchte während dieser Zeit auch diverse Weiterbildungen.
Seit September 2016 arbeite ich als freiberufliche Pflegefachfrau. Die vielseitige und herausfordernde Pflege und Betreuung mit verschiedenen Klienten und Angehörigen, gefällt mir sehr.

Telefon 076 470 90 09
E-Mail info@sie-zuhause.ch

u

Telefonnummern der gängigsten Krankenkassen:

Helsana 0844 80 81 82
Swica 0800 80 90 80
Groupe Mutuel 0848 80 31 11
Assura 0842 27 78 72
CSS 0844 27 72 77
Sanitas 0844 15 01 50
Visana 0848 84 88 99
Concordia 041 228 01 11
ÖKK 0800 83 80 00
Atupri 0844 82 21 22

Links:

Alles um Computer und Netzwerke:

www.justme.ch

Alles um Grafik und Werbung:

www.hartmann-werbung.ch

Bio-Gewürze per Post:

www.gewuerz-garage.ch